Wasserorchester

O-Ton (Musik) von mobtik

Dauer: 2:33 Minuten

Audio-Nr: #4421

Inhalt: Wie jedes Jahr lud die Tonhalle Düsseldorf gegen Ende ihrer Spielzeit wieder zum großen Familienmusikfest ein: Am 30. Juni fand ein Tag der offenen Tür statt, bei dem sich alle hauseigenen Ensembles - vom Kinderorchester bis hin zu den Düsseldorfer Symphonikern in kurzweilig moderierten Konzerten präsentierten. Während im Mendelssohn-Saal die Orchestermusik durch alle Epochen und Besetzungen das Sagen hatte, gehörte der Rest des Hauses in diesem Jahr ganz und gar den interaktiven Klangskulpturen des vom Düsseldorfer Klangkünstler und Kulturpädagogen Michael Bradke organisierten MobilenMusikMuseums, eine interaktive Ausstellung von Klangskulpturen, Musikinstrumenten, Geräuschwerkzeugen und klingenden Fundstücken, die Bradke seit über 30 Jahren rund um die Welt sammelt, und die darauf warteten von den Besuchern entdeckt, ausprobiert und bespielt zu werden. Zu hören ist hier ein Tonmitschnitt des von Bradke im Vorhof der Tonhalle aufgebauten sog. Wasserorchesters, bestehend aus über 50 Instrumenten in 25 Wannen und mechanischen Apparaten, die Klänge des Wassers erzeugen oder Wasser zur Tonerzeugung benötigen - darunter ein Platsch-  und Plantschklavier, Schwimmtrommeln, Plumpsstäbe, Wasserorgeln, Tauch- und Wellengongs, Gluckertröten, Röhrenglocken, Plätschertrichter, uvm. mehr Informationen unter http://www.musikaktionen.de/open-air/wasserorchester/

Ereignis Datum: 30.06.2019
Upload Datum: 30.07.2019

Wasserorchester als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor mobtik

Zum Autor: Kuesti Fraun, 1976 geboren, abgeschlossenes Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, lebt und arbeitet als freier Autorenproduzent und Filmemacher in Düsseldorf, und seit 1999 eigenständig sowie als Mitbegründer des Kreativkollektivs mobtik mit zahlreichen Projekten der Medienkunst bis hin zu klassischeren fiktiven Geschichten in Text, Bild und Ton weltweit auf Festivals, im Radio sowie Ausstellungs-, Kunst- und Filmpräsentationen vertreten - mehr und regelmässig aktualisierte Informationen gibt es im Internet auf http://www.facebook.com/mobtik

Website: http://www.facebook.com/mobtik

Zeige 61-70 von 109 Einträgen.
ArtTitelUpload 
FeatureDie Achsenberechnung des Bösen26.02.2018
FeatureDie TRUMPeten von Jericho09.01.2018
FeatureBEN - oder wie ich als 12-Jähriger meine mediale Unschuld verlor02.12.2017
Featurenein, doch!09.11.2017
O-TonZuckerschlecken20.10.2017
FeatureSO DA DÜSSELDORF / mobtik goes Rilke17.10.2017
FeaturePopulismus - ein Kommentar10.08.2017
FeatureWenn der Postmann garnicht klingelt31.05.2017
FeatureEhrenwort09.04.2017
O-TonOk, Google06.04.2017